'); } //]]>

additio

Thursday
Nov 23rd
Text size
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Lehrveranstaltung - Umgang mit Stress

Lehrveranstaltung - Umgang mit Stress

Im Rahmen unserer Lehrveranstaltungen bieten wir eintägige Blockveranstaltungen zum Thema "Umgang mit Stress" an, in denen Studierenden der Sozialen Arbeit die Grundlagen zur Stressprävention und -bewältigung gelehrt werden. Die Onlinepräsentation kann nur im internen Bereich angesehen werden.

Das Handout zur Onlinepräsentation können Sie im Onlineshop erwerben.

 

Kurse

Wer in Schulungen einen Überblick über die gesundheitsgefährdenden Wirkungen von dauerhaftem, nicht förderlichem Stress erhalten hat, entwickelt in der Regel Bedarf, seine persönliche Stressprävention oder die Bewältigung von vorhandenem Stress umzusetzen. Dazu braucht es oft eine professionelle Kursleitung und eine motivierende Gruppe. Beides finden Sie in den Kursen für Kleingruppen (bis zu 5 Personen) oder mittlere Gruppen (bis zu 20 Personen). Doch auch wenn Ihnen die Schulung durch den Arbeitgeber nicht zuteil geworden ist oder Sie selbstständig sind, sind Sie als Teilnehmende in diesen Kursen an der richtigen Stelle. 

Sie können folgende Formate buchen

  • Kurse im Umfang von 6 Terminen a´ 90 min für die Stressprävention und
  • Kurse im Umfang von 10 Terminen a´ 90 min für die Stressbewältigung
  • für beide Formate werden ebenfalls Online-Seminare für die edukativen Theorieteile von 4 bis 6 Stunden angeboten (dies ermöglicht Ihnen einen zeit- und ortsunabhängigen Zugriff außerhalb oder innerhalb Ihrer Arbeitszeiten).

Als zertifizierte Seminarleitung können wir Ihnen nicht nur wirksame, sondern auch bezuschussbare Kurse anbieten. Unsere Stresspräventions- oder -bewältigungskurse sind im Rahmen Ihrer Krankenversicherung als sogenannte Primärprävention nach § 20 SBG V zugelassen und werden Ihnen bis zu 80 % rückerstattet. 

Wenn Sie über die verschiedenen Kursinhalte, Termine, Preise und die Bezuschussung durch Ihre Krankenkasse informiert werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte per office@additio.org.

 

Schulungen

Wir bieten Schulungen für Betriebe und Behörden in Formaten an, in denen Sie sie in Ihren Unternehmensalltag integrieren können.

  • Für Führungskräfte-Schulungen empfehlen wir inhouse in einem Umfang von 1 bis 2 Tagen.
  • Für allgemeine Mitarbeiterschulungen empfehlen wir inhouse oder extern in einem Umfang von einem halben oder 1 Tag.
  • Sie können ebenfalls 3- bis 4-stündige Online-Schulungen in 2 Abendblöcken oder an Samstagen mit einem inhouse oder externen Abschlusstreffen von einem halben Tag buchen.  

Wenn diese Formate nicht Ihrem Bedarf entsprechen, können wir gern eine individuelle Lösung konzipieren.

Wenn Sie ein Angebot (Inhalte und Preise) anfordern wollen, kontaktieren Sie uns bitte per office@additio.org.

"Stress ist die Würze des Lebens." (Selye)

Als Anbieter Betrieblicher Sozialberatung für Großunternehmen und Behörden erleben wir täglich, wie hoch der Bedarf an Stresspräventionsschulungen insbesondere für Führungskräfte und Stressbewältigungskursen für die Belegschaft ist. Ebenso nützlich sind individuell angepasste Kleingruppen- oder Einzelberatungen zur Stressbewältigung von bereits belasteten Familienangehörigen. Um mittelfristige Ausfälle und langwierige Wiedereingliederung von stressüberlasteten Arbeitnehmern zu vermeiden, können Inhouse-Schulungen und externe Kurse oder Beratungen effektiv und effizient unterstützen.
Wir haben uns auf den Fokus von Industriebetrieben mit Mitarbeitern in Entsendung und des Relocating sowie des demografischen Wandels an Hochschulen und Schulen spezialisiert.

Unsere Schulungen, Kurse und Beratungen sind sowohl auf Angestellte als auch auf Selbstständige ausgerichtet. Alle Angebote können auf deutsch und englisch durchgeführt werden.

Wir entwickeln zunehmend Online-Kurse als Webinare, die eine Teilnahme außerhalb der Kernarbeitszeiten und ebenso asynchrone Edukation mit Online-Coaching ermöglichen.

Gloria Possart, M.A. ist seit 2011 zertifizierte Seminarleiterin für Stressbewältigung nach dem anerkannten Stressimpfungstraining (SIT) von Donald  Meichenbaum. Die mit dieser Ausbildung erworbene Zusatzqualifikation Stressbewältigung entspricht inhaltlich den qualitativen Anforderungen der Krankenkassen. Somit werden bis zu 80 % der Kosten von den Krankenkassen hinsichtlich des § 20 SGB V (Primärprävention) rückerstattet.

 


Sie haben weiteren Bedarf?

Unsere Firma additio vereint mit den unterschiedlichen Profilen ihrer Berater seltene Bereiche des Profit- und Nonprofitsektors. Die langjährigen Erfahrungen als Betriebliche Sozial- und Mitarbeiterberatung ergänzen bestehende Betriebliche Gesundheitsmanagement-Konzepte um die kostenintensiven Bereiche der Suchtprävention, -beratung sowie der allgemeinen Wiedereingliederung im Rahmen des § 84 Abs. 2a SBG IX bei chronisch erkrankten Mitarbeitenden. Wir können Sie ebenso beim Aufbau zukünftiger BGM-Konzepte oder spezieller Schulungsangebote und Online-Beratungskonzepte beraten, als auch die Erfolge und Verbesserungspotenziale bestehender Konzepte wirkungsorientiert evaluieren. 

Literaturempfehlungen - Stressbewältigung

Literaturempfehlungen - Stressbewältigung